Musikverein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Melodia“ Baustert fand am 24. September 2021 im Jugendheim in Baustert statt.

In diesem Rahmen konnte der erste Vorsitzende Lothar Hermes 3 Ehrungen vornehmen.

Für 20-jährige aktive Vereinszugehörigkeit konnten Kathrin Schaal und Kristina Hermes das Silberne Ehrenzeichen des Kreismusikverbandes Bitburg-Prüm verliehen werden. Elvira Kickertz erhielt für 40-jährige aktive Vereinszugehörigkeit das goldene Ehrenzeichen und den Landesehrenbrief des Landesmusikverbandes.Elvira engagiert sich außerdem seit 30 Jahren als Kassiererin im Vorstand unseres Vereins.

 Am 05. April 2019 fand auf dem Golfplatz Baustert die diesjährige Jahreshauptversammlung des MV „Melodia“ Baustert e.V. 1960 statt. Nach der Begrüßung ließ der 1. Vorsitzende Lothar Hermes in seinem Tätigkeitsbericht das Jahr 2018 mit dem erstmals veranstalteten musikalischen Sommer Revue passieren. Nach dem Kassenbericht und dem Kassenprüfungsbericht erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig die Entlastung. Die anschließend durchgeführten Vorstandswahlen ergaben nachfolgendes Ergebnis: Lothar Hermes (1. Vorsitzender), Kristina Hermes (2. Vorsitzende), Elvira Kickertz (Kassiererin), Kathrin Schaal (Schriftführerin), Anne Wenzel (Jugendwartin) und Stefan Neyses (Dirigent). Im folgenden

Der Musikverein „Melodia“ Baustert veranstaltet an diesem Abend zum ersten Mal einen musikalischen Abend.
Das abendliche Programm wird um 19:30 Uhr eingeleitet vom Jugendorchester Bettingen, Oberweis, Utscheid, Baustert. Anschließend unterhält sie der Musikverein Wißmannsdorf. Geehrt werden an diesem Abend, Rudolf Wenzel und Lothar Hermes für 50jährige Mitgliedschaft, für 40jährige Mitgliedschaft Thomas Mader und Alfred Hotz, Elvira Kickertz für 25jährige Vorstandstätigkeit, Stefan Neyses für 25jährige Dirigententätigkeit und für 5jährige Mitgliedschaft unser Nachwuchstrompeter Nico Neyses. Das Programm wird fortgeführt vom Musikverein aus Niersbach-Geverath und den Abschluss macht der Musikverein aus Plütscheid-Lambertsberg. Wir hoffen auf eine große Zuschauerschar, auf sonniges Wetter und eine gute Stimmung an diesem musikalischen Abend. Kommen sie auf den Dorfplatz Baustert und genießen im Partyzelt oder am Bierstand einen tollen musikalischen Abend unter Freunden.
Programm:

Am 06. Januar 2017 fand im Gasthaus Nosbüsch die diesjährige Jahreshauptversammlung des MV „Melodia“ Baustert e.V. 1960 statt. Nach der Begrüßung ließ der 1. Vorsitzende Lothar Hermes in seinem Tätigkeitsbericht das Jahr 2016 mit den zwei diesjährigen Konzert-abenden  Revue passieren. Nach dem Kassenbericht und dem Kassen-prüfungsbericht erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig die Entlastung. Die anschließend durchgeführten Vorstandswahlen ergaben nachfolgendes Ergebnis: Lothar Hermes (1. Vorsitzender), Kristina Hermes (2. Vorsitzende), Elvira Kickertz (Kassiererin), Kathrin Schaal (Schriftführerin), Anne Wenzel (Jugendwartin) und Stefan Neyses (Dirigent). Im folgenden Tagesordnungspunkt informierte der Vorstand die Mitglieder über die für 2017 geplanten bzw. schon fest stehenden Termine und Aktivitäten im Jahr 2017. Ein wichtiges Jahr für den Musikverein Baustert wird 2020 sein, feiert er doch in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen. Über erste Überlegungen zum geplanten Jubiläumsfest

Der Musikverein Baustert hatte für 03. Dezember 2016 zum Jahreskonzert ins Jugendheim nach Baustert eingeladen. Die Musikerinnen und Musiker stellten ein aus neu eingeübten Stücken zusammen gestelltes Programm vor. Der Abend stand im Zeichen des Mottos „Miteinander – Füreinander“ Zu Anfang des Abends präsentierte das Vororcherster der Spielgemeinschaft, dass unter der Leitung von Naomi Wirtz steht, ihr erlerntes musikalisches Können. Das Jugendorchester, dirigiert von  Anne Spartz, begeisterte das Publikum anschließend mit  ihrem musikalischen Können. Eine Abordnung der Spielgemeinschaft, angeführt durch die  Vorsitzenden des Musikvereines Utscheid und Bettingen, Karl-Heinz Scholtes und Walter Michels, konnte als Gäste begrüßt werden. Die Ortsbürgermeister Udo Brück, Baustert, und Werner Altringer, Brimingen, hatte sich ebenfalls Zeit genommen und wurden herzlich begrüßt. Susanne Schaal wurde für 10jährige aktive Tätigkeit vom Vertreter des Kreismusikverbandes Bitburg-Prüm, Frank Schamburger, mit der bronzenen Ehrenzeichen geehrt.
Der Musikverein präsentiert nunmehr seine neu eingeübten Stücke. Das Publikum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.