Baustert Banner

Featured

19.01.2024 Führungswechsel bei der Feuerwehr Baustert

Am 19. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Baustert statt. Dazu trafen sich die aktiven Mitglieder der Feuerwehr, sowie die Ehrenmitglieder, um sich auf den aktuellen Stand bringen zu lassen.

 Allerdings war wohl der wichtigste Tagesordnungspunkt die Neuwahl des Wehrführers. Nach fast 17 Jahren als Chef der Floriansjünger stellte Werner Irsch diesen Posten zur Verfügung. „Ich glaube es ist an der Zeit, dass die jungen Mitglieder das Ruder übernehmen! Und ich bin unglaublich stolz und glücklich, dass ich das so lange machen durfte, und dass es jetzt bei uns keine Probleme gibt, junge Menschen zu finden, die Verantwortung übernehmen wollen.“, sagte Irsch nach der Neuwahl.

So wurde Sebastian Bretz, Berufsfeuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Trier und  bisheriger Stellvertreter, zum neuen Wehrführer gewählt. Als neuer Stellvertreter wurde Timo Schares gewählt.

Verbandsbürgermeisterin Janine Fischer sowie Wehrleiter Klaus-Peter Dimmer nahmen die Vereidigung vor und gratulierten der neuen Führungscrew herzlich. Frau Fischer lobte die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und der Feuerwehr Baustert und äußerte den Wunsch, dass es auch zukünftig so bleiben solle. Das Amt des Wehrführers bestehe zum größten Teil aus Verwaltungsarbeiten, Vorbereitungen und Organisation. Der Feuerwehranteil dieser Arbeit sei leider der kleinere Teil.

Im Anschluss an die Wahlen gab es weiteren Grund zum Feiern. So wurde Christoph Hommer für 15 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem bronzenen Ehrenabzeichen ausgezeichnet. Thomas-Michael Göbel und Franz-Josef Müller erhielten sogar das goldene Ehrenabzeichen für 35 jährige Ehrenarbeit in der Feuerwehr.

Nach absolvierter Grundausbildung konnten Michelle Schwarz, Simon und Steffen Müller, Jona Neyses, und Fabian Theis zu Oberfeuerwehrmänner/-frau befördert werden.

Im Anschluss an diese Feierlichkeiten gab es dann noch allerlei Rückblicke und Neuigkeiten zu berichten. Die Feuerwehr Baustert mit zur Zeit 38 aktiven Mitgliedern, und die Jugendfeuerwehr, 16 Mitglieder, sind sehr aktiv. Der Bau des neuen Gerätehauses mit der Einweihungsfeier und dem damit verbundenen Besuch von Innenminister Michael Ebling im Juli, der Besuch der Jugendfeuerwehr bei der befreundeten Jugendwehr aus Oberlind im Kreis Sonneberg, Einsätze, neue und ausgeschiedenen Mitglieder und die für 2024 geplanten Aktivitäten gaben Anlass zu ausgiebigen Diskussionen.

Es bleibt spannend in Baustert. Die Feuerwehr ist in einem sehr guten Zustand was Personal, Gebäude, Fahrzeuge und Geräte und auch die Führung angeht. Grund genug sich auf die bevorstehenden Aufgaben zu freuen!


image001

image002

image003

image004

image005

image006

image007





Kontakt

Ortsgemeinde Baustert - Ortsbürgermeister Udo Brück

Eschbach 7, 54636 Baustert , Tel.: 0170/2024595
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Impressum

Datenschutz

Barrierefreiheit

Suche