Brauchtum

Liebe Klapperkinder, liebe Bürgerinnen und Bürger aus Baustert,

auch wenn wir aufgrund von COVID-19 derzeit unser gewohntes Miteinander in Baustert nicht leben können, wollen wir aber nach allem greifen, das uns hilft, uns Hoffnung gibt und auch schönes Brauchtum weiter pflegt. Aus diesem Grund haben auch wir uns dazu entschieden, das Klappern in diesem Jahr nicht ausfallen zu lassen. Da wir nicht durch die Straßen ziehen können, werden wir dieses Jahr von zu Hause aus klappern. Mit unseren Klappern zeigen wir, dass wir zusammenstehen und füreinander da sind, dass wir eine Gemeinde sind. Dafür brauchen wir aber die Unterstützung von Euch und würden uns riesig freuen, wenn Ihr alle mitmacht! ALLE Bausterter können mitmachen, es ist egal wie alt oder jung Du bist! Ihr klappert einfach zu den vorgegebenen Zeiten vom Balkon, aus dem Fenster oder vor Eurem Haus. Geklappert wird am Karfreitag und Karsamstag jeweils um 7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 19.00 Uhr, immer für circa 5 Minuten. Zusätzlich wird am Karfreitag, auf Wunsch des Pastors, auch noch einmal um 19.30 Uhr geklappert (besondere Betzeit für Erkrankte und Pflegende). Diesen Wunsch erfüllen wir natürlich gerne! DANKE für Eure Unterstützung und bereits jetzt eine schöne Osterzeit!

Bleibt alle gesund und herzliche Grüße von den diesjährigen Kuppherrinnen Lilli Hontheim, Hannah Neumann und Noemie Ullmann

PS: Für alle Bastler unter Euch hier noch ein Link, um „relativ“ einfach eine Klapper zu bauen: https://bit.ly/2UuMUye

Die Gemeinde bedankt sich für das Engagement in dieser Zeit und unterstützt die tolle Aktion in vollem Umfang! Klappert alle mit!

Ihr/Euer Ortsbürgermeister Udo Brück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.