Frauengemeinschaft

In der Fastenzeit möchten wir die Passionsspiele in Wallersheim besuchen.

Dazu benötigen wir eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.11.2017 bei Maria Pauls, Tel. 1466, damit wir die Karten bestellen können.

Termin ist Sonntag, 11.03.2018 um 18.00 Uhr

Die Karten kosten für Erwachsene 15,-- Euro und für Kinder bis 14 Jahre 10,-- Euro.

Herzliche Einladung an alle Pfarrangehörigen

 

Unseren nächsten Vereinsausflug planen wir, zu „Rhein in Flammen“ in Koblenz zu fahren.

Termin ist Samstag, 11.08.2018 – Abfahrt gegen Mittag

Zwecks Kartenbestellung brauchen wir eine verbindliche Anmeldung bis 30.11.2017 bei Maria Pauls, Tel. 1466.

Preis pro Karte beträgt 96,-- Euro (beinhaltet ein Tellergericht und eine Schiffsrundfahrt von ca. 2 Stunden). Zurück in Koblenz haben wir vom Schiff aus beste Sicht auf das einzigartige Feuerwerk.

Heimfahrt erfolgt gegen Mitternacht.

Wir freuen uns auch über Nichtmitglieder, die mit uns fahren wollen.

Weitere Einzelheiten bei Anmeldung.

An trüben Tagen liegt es in unserer Hand, Sonne zu spielen... “ (Ernst Ferstl)
Tanzabend im November in Baustert im Jugendheim am Donnerstag, dem 16. November um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30)
Der Monat November begegnet uns mit Wind, Nebel und trüben Tagen. Er lädt zum Rückzug ein, ...zur Ruhe kommen, ...zu sich kommen. Der Oktober hat uns mit viel Sonne und leuchtenden Farben erfreut. Wir konnten Licht, Luft und Sonne für die dunklen und trüben Tage „sammeln“. An diesem Tanzabend im November tanzen wir ruhige, aber auch lebhafte und frohe Tänze. Es sind Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen nach traditioneller, moderner und auch klassischer Musik. Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend.
November - graue Tage, die Nebel steigen, der Winter steht drohend vor der Tür. Melancholie singt ihr Lied und du singst müde mit. November - heißer Tee, romantischer Kerzenschein, ein guter Film, Musik für's Herz, Freude singt ihr Lied und du singst leise mit. Ja, November ist was man daraus macht !! (Engelbert Schinkel)
Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von: Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft
Anmeldung und nähere Information:
Hildegard Linkels 06527/1220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Mittwoch, den 15. November 2017
Kosten 8,00 € (6,00 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert)
Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken

Die Frauengemeinschaft Baustert lädt am Sonntag, den 19.11. 2017 zum Elisabeth-Kaffee ins Jugendheim Baustert ein.

Beginn: 15.00 Uhr

Die Frauen aus Brimingen und Hisel werden gebeten, Kuchen zu backen.

 

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017, lädt die Frauengemeinschaft Baustert zum Kinoabend ins Jugendheim Baustert ein. Gezeigt wird der Film "Omamamia" mit Marianne Sägebrecht.

Beginn ist um 19.00 Uhr.

Freut euch auf einen lustigen Kinoabend!

Tanzabend: "Bunter Herbst"
„Der Herbst ist ein zweiter Frühling,
wo jedes Blatt zur Blüte wird.“
(Albert Camus)
in Baustert im Jugendheim am:
Donnerstag, dem 19. Oktober um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30)
Im Herbst erleben wir den Reichtum und die bunte
Farbenpracht der Natur.
Wir tanzen fröhliche, schwungvolle und auch besinnliche Tänze
nach traditioneller, moderner und klassischer Musik.
Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend.
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken.
Kosten 8,—€ (für Mitglieder der Frauengemeinschaft 6,—€)
Anmeldung bis Mittwoch den 18. Oktober bei
Hildegard Linkels (Tanzleiterin)
Tel.: 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Frauengemeinschaft Baustert lädt ein zum "Fairen Frühstück" am Sonntag, den 08.10.2017 im Jugendheim Baustert.

Wir beginnen um 9.00 Uhr.

Herzliche Einladung an alle Pfarrangehörigen.

Anmeldungen bis zum 04. Okt. 2017 bei Maria Pauls, Tel. 1466 oder Sigrid Theis, Tel. 257.